Aktuelles Projekt

Pränataldiagnostik
im Diskurs

Ein Diskurs an der Schnittstelle von Medizin,
lebenswissenschaftlicher Forschung, Sozialwissenschaften, Philosophie,
Journalismus und Sozialer Arbeit über die soziale Dimension der Pränataldiagnostik (PND).

IQ auf BR2: Pränataldiagnostik Der Vorgeburtscheck und die Folgen

Über 90 Prozent der Kinder, bei denen das Down-Syndrom im Mutterleib festgestellt wird, werden abgetrieben. Möglich ist das durch die pränatale Diagnostik. Ändert sich unser Menschenbild? Dr. Daniela Remus, Autorin des Radiobeitrags zum Nachhören, ist Mitglied der Diskursgruppe.

Print Friendly


×

Kommentare sind deaktiviert.